Gemeinsam lesen #2


Hallöchen ihr Lieben! Wir haben wieder Dienstag und Schlunzenbücher haben wieder eine neue interessante Frage für uns. (:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
    Ich lese gerade X: Es beginnt von A.L. Kahnau. Das Buch ist, soweit ich weiß, nur auf Amazon erhältlich. Ich bin auf Seite 43.

2. Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?
Nach der Schule, die heute aus einem einzigen Ausnahmezustand bestand, dadurch, dass zwei Drittel der Lehrer fehlten, fängt Samuel Charly und mich auf dem Weg zum Bus ab.

3. Was willst du aktuell unbedingt zu deinem Buch loswerden?
    Ich vergleiche es sehr mit den beiden Untot Büchern und finde mein CR, trotz der wenigen Seiten, die ich bisher gelesen habe, jetzt schon um einiges besser. Der Schreibstil wirkt reifer und das Verhalten der ziemlich gleichaltrigen Charaktere ist bei Untot einfach viel zu kindisch und zickig für so eine Situation. Da finde ich X: Es beginnt einfach angenehmer.


4. Welcher Gegenspieler / Bösewicht ist dir im Besonderen in Erinnerung geblieben - positiv oder negativ -, aus welchem Buch kommt er und warum? (Frage von Ivi (licentia poeticae) )
    Der Pinguin aus Die Känguru Chroniken / Das Känguru Manifest / Die Känguru Offenbarung (Ich weißt nicht mehr genau, wann er auftaucht).
Er ist einfach der perfekte Antagonist zum Känguru. Nicht nur vom Charakter her (Norden - Süden; kalt - heiß; kapitalistisch - kommunistisch etc) bietet er einigen Witz. Die Reaktionen des Kängurus auf ihn und die Sticheleien Marc Uwes machen diesen Gegenspieler zu etwas ganz Besonderem. Unvergesslich!

Wie sieht es denn bei euch so aus? Kennt ihr die Bücher, die ich erwähnt habe? Was sagt ihr zu meinen Antworten? Habt ihr vielleicht schon Rezensionen darüber geschrieben?
Ich freue mich auf eure Antworten.

1 Kommentar:

  1. Hallo Sarah,

    ich tue mich ein bisschen schwer mit Zombies, deswegen kommt dein Buch vermutlich nicht für mich in Frage. Ich wünsch dir aber noch viel Spaß damit! :)

    Interessante Antwort. ;)
    Für mich ist und bleibt es Sand dan Glokta aus Joe Abercrombies "First Law"-Universum.

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen