Buch Safari #4



Da ich heute meinen Geburtstag feier und keine Zeit haben werde, am Computer zu sitzen, habe ich das hier jetzt auch schonmal vorgeschrieben. Ich hoffe, ihr habt Spaß beim Lesen, könnt Anregungen finden oder mir neue Anregungen in die Kommentare schreiben! Ich freue mich immer über neue Tipps. ♥

1. Hast du ein Buch von einem Indie-Autor auf deinem SuB / deiner Wunschliste?
Ehrlich gesagt habe ich beides.
Auf meinem SuB liegt momenten der zweite Teil der X-Reihe von A.L. Kahnau (X: Es breitet sich aus), wovon ich den ersten trotz kleiner Makel wirklich wundervoll finde. Dabei geht es um eine Zombieapokalypse - In Deutschland! Richtig aufregend und ein bisschen gruselig, wenn man mal darüber nachdenkt. :O
Auf meiner Wunschliste liegt Der schottische Geist von Cassandra Winter, das mich schon beim ersten Blick ziemlich gefesselt hat. Mal sehen, wann ich dazu komme, es mir zu besorgen und dann auch zu lesen. *___*

2. SuB: Wieso ist das Buch noch ungelesen? WuLi: Wieso möchtest du dieses Buch unbedingt lesen?
Ersteres liegt noch auf meinem SuB, weil ich es mir dieses Jahr erst gekauft habe und noch zwei CRs habe, die ich erst beenden möchte, bevor ich noch ein Buch zu lesen beginne. Außerdem hoffe ich, dass es vielleicht nächsten Monat in die Motto Challenge passt - diesen Monat sind männliche Autoren gefragt.Für den schottischen Geist hatte ich bisher einfach noch nicht das Geld bzw. die Lust, es zu kaufen. Da gebe ich ehrlich gesagt Autoren wie Rahel Hefti Vorrang, weil sie mir so sympathisch sind und sich wirklich dafür interessieren, wie ich zu ihrem Buch stehe und sich auch aktiv damit beschäftigen.

3.Gibt es ein Buch, das du unheimlich gerne verfilmt sehen würdest? 
   Und schon sind wir wieder bei Rahel. Sie verfolgt mich einfach. DAS VERLORENE DORF! Ich schieb selbst schon einen richtigen Film zu diesem Buch. Das wär so ein Gruselschocker; besser als Paranormal Activities! Ich sags euch, dieses Buch wäre der Wahnsinn als Film!
Lest mal den kleinen Ausschnitt. Und allein diese 4 Sätze. Oh. Mein. Gott.
   Ansonsten hätte ich gerne noch Nightmares verfilmt. Das wäre auch ein ziemlich abgefahrener Film mit all den Albtraumfiguren. Der Clown auf dem Fahrrad! Ob der wohl eher witzig oder doch ziemlich Saw-Es-mäßig gruselig gestaltet würde?

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Ich kenne das Buch zwar nicht (was bei Indie-Autoren ja nicht unbedingt so eine Überraschung ist) aber neugierig geworden bin ich jetzt schon.

    Liebe Grüße
    Alke von
    lesefutter.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    Alles Gute nachträglich zum Geburtstag. Ich hoffe du konntest deinen Tag gestern genießen :)
    Mit deinem verlorenen Dorf machst du mich wirklich sehr, sehr, sehr neugierig. Ich hatte ja schon bei Gemeinsam Lesen kommentiert, aber so langsam komme ich wirklich in Versuchung es mir zu kaufen.

    Alles Liebe
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöööööööön ♥
      Ich hab richtig gemütlich gefeiert mit Gesellschaftsspielen und Freunden. Ruhig aber toll. (:

      Bald kommt die Rezension zum Buch, da kannst du ja nochmal schauen, ob es dich dazu hinreißt. (;
      Ich bin fast fertig und ich wage es nicht, zu spoilern! (:

      Löschen