SuB-Sonntag #3


Es ist wieder Sonntag und natürlich mache ich wieder bei Miris Fragen mit, die sich rund um unseren SuB drehen. (:

Wie sortiert ihr eure ungelesenen Bücher?
Mischt ihr sie unter die gelesenen oder haben sie ein extra
Plätzchen bei euch zu Hause?

Eigentlich habe ich auf meiner Kommode einen speziellen Platz für meine neuen Bücher reserviert, einfach weil es einfacher ist, sie auf diesen Stapel zu legen als gleich meine komplette Ordnung wieder auf den Kopf zu stellen. Im Laufe der Zeit allerdings lese ich dann diese Bücher und lege sie wieder auf ihren Platz zurück, sodass sich der SuB mit den schon gelesenen Büchern vermischt. Und dann lege ich meine wieder neuen Bücher auf einen anderen Stapel und so entwickelt sich ein Teufelskreis.
Irgendwann sortiere ich alle Bücher neu und dann ist sowieso jegliche Hoffnung auf einen eigenen SuB-Stapel verloren.
Na ja, solange ich trotzdem weiß, welche Bücher ich noch nicht gelesen habe, ist alles in Ordnung. (;
Denn irgendwann lese ich sie alle noch.
Hoffentlich. ^^

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich habe meinen SuB separat stehen. Ich hatte auch mal überlegt, sie unter die gelesenen Bücher zu mischen. Aber irgendwie gefällt es mir so am Besten.

    Ich wünsche dir einen tollen Restsonntag. :)

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und du hältst das auch genauso organisiert? Ich schaff das nicht, weil mir einfach der Platz fehlt. ):
      Und dann sind sie wieder überall verteilt. :/

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Lustig, meine sind kreuz und quer in der gesamten Wohnung verteilt. EIn paar stehen im Regal, andere liegen rum. Allgemein, andere Frauen lassen ihre Shuhe und Schminksachen überall liegen, ich meine Bücher xD

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich lass alles überall rumliegen, Klamotten, Taschen, Schuhe - Nur Bücher nicht. :D

      Löschen