Sub-Sonntag #4

Meine Lieben,
da gestern Ostersonntag war und ich diesen gänzlich meiner Familie gewidmet habe, reiche ich den Sub-Sonntag heute nach, da ich ihn ja auch nicht missen möchte. Ich liebe diese Aktion einfach. (:
Dann geht es nun auch schon ohne weitere Umschweife los; die Frage heute lautet:


Welches ist das Buch, das am längsten auf eurem SuB liegt?
Warum liegt es denn schon so lange dort?


Mein SuB ist noch gar nicht so alt als dass es Bücher gäbe, die schon Jahre da rumlägen (oder auch viele Monate). Ich lese auch bevorzugt Bücher, die schon länger auf dem SuB liegen, damit ich die nicht irgendwann vergesse. :D
Wenn ich mich nun doch entscheiden müsste, würde ich sagen:
Meine Stephen King Bücher.
Meine Mutti liebte Stephen King (sie liest immer noch am Liebsten irgendwelche Krimis oder Thriller) und ich habe ihre Bücher irgendwann bekommen, als sie auf eBooks umgestiegen ist. Bisher war ich aber noch nicht in der Stimmung für Carrie oder Sie etc., obwohl ich mir das schon lange vorgenommen habe. Ich hab auch schon überlegt, eine Stephen King Challenge mitzumachen, habe aber schon viel zu viele Challenges am Laufen. Ich bin mir aber ziemlich sicher: Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem ich die Finger nicht mehr davon lassen kann und dann bekommt ihr einen Haufen Rezis von mir. (;

Wie sehen eure SuB denn aus? Welche Bücher habt ihr nocht nicht gelesen? Habt ihr sie vielleicht irgendwann gekauft und jetzt sprechen sie euch doch nicht mehr so an? ^^
Ich bin gespannt!

Kommentare:

  1. Huhu =)
    Also ich würde dir raten, wenn du anfängst mit Friedhof der Kuscheltiere anzufangen, sofern du es hast. Es ist nicht ganz so dick und die Story ist super. Perfekt um sich an Kings Erzählstil zu gewöhnen.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich! Danke für den Tipp, dann werde ich natürlich damit anfangen. Ich habe so viele Stephen King Bücher "geerbt", was für eine Schande keines davon zu kennen. :D
      Auf jeden Fall 349030934802398x Danke für die Info! Ich behalte es im Hinterkopf. ♥

      Löschen
  2. Hallo liebe Sara :)
    das kann ich irgendwie verstehen.
    Hab auch ein Stephen King Buch, ES, das habe ich früher immer wieder angefangen und habe nach paar Seiten aufgehört :) jetzt habe ich es verschenkt!

    Hier ist mein Beitrag♥
    Wünsch dir einen tollen Start in die Woche!
    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sarah* - Mit H am Schluss. :D Aber ich verzeihe dir! (;
      Es habe ich auch hier, habe mich bisher aber nicht ran getraut, weil ich ein wenig Respekt vor der Geschichte hab. Wenn der Film schon so gruselig ist, dann wird mich das Buch ja wahnsinnig machen! :D

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Neeeeeeeeeeeein *schäm* ich weiß ja, dass du mir H am Schluss geschrieben wirst!!!!!
    Verzeih mir *liebschau* ;))))

    AntwortenLöschen