Kurzrezension: Goosebumps: Why I quit zombie school - R.L. Stine




ISBN: 0545289327
Verlag: Scholastic
Seiten: 160
Preis: ~ 7 € (gebraucht)
Quelle: Amazon


Welcome to the Hall of Horrors, HorrorLand's Hall of Fame for the truly terrifying.

Matt was never a superstar in school, but he's definitely the most energetic and quick-witted student here. But what's up with the others? His suspicions are finally confirmed when Franny, his new friend asks, "How long have you been dead?" To his horror, Matt realizes his parents have unknowingly enrolled him in a zombie school. When Matt overhears the zombie plans to march and claim the whole city for the undead, he has to make a frightening choice- protect himself and continue his charade-or reveal his aliveness and try to save the unsuspecting alive people in the town.

Das hier war mein erstes Gänsehaut Buch, das ich auf Englisch gelesen habe und ich muss sagen: Ich bin begeistert. Die Übersetzungen ins Deutsche sind auf jeden Fall gelungen, denn irgendwie hatte ich das Gefühl, der typische Stine-Charakter ist auf jeden Fall übergeschwappt. Es hat sich nicht großartig anders zu lesen angefühlt, was ich der Übersetzung zuschreibe, die ziemlich nah am Original gehalten wurde.


Da ich ja irgendwie ein Faible habe für Zombies und gruselige Dinge, ist klar, dass das hier zu einem meiner neuen Lieblingsbücher der Gänsehaut-Reihe eingeordnet wird. Auf der einen Seite finde ich es echt schade, dass ich es früher nicht gelesen habe und auf der anderen Seite finde ich es fantastisch, dass ich es erst jetzt entdeckt habe und mich jetzt noch so daran ergötzen kann. Sehr gelungen und nicht umsonst die beste Grusel-Kinderbuchreihe überhaupt!

Ich meine, wenn man als Erwachsener (*hust*) noch gerne diese Bücher liest, müssen sie einfach hervorragend sein, findet ihr nicht auch?


Kommentare:

  1. Hi :D

    Ich habe als Kind die Gänsehaut-Bücher und später die "Fear Street" Bücher geliebt, die haben mich zum Bücherwurm gemacht! :D Auf Englisch habe ich noch keins gelesen, müsste ich aber echt mal machen! :D

    Übrigens folge ich dir nun mal, denn dein Blog gefällt mir echt gut! :D

    Liebe Grüße
    Jessi
    http://in-buechern-leben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaw, danke dir! So ein Buch mal auf Englisch zu lesen ist richtig interessant! Selbst wenn man relativ gut Englisch kann, lernt man das ein oder andere Wort trotzdem nochmal. (:

      Löschen