Rezension: Nur 6 Sekunden - Daniëlle Bakhuis




ISBN: 978-3-401-60143-4
Verlag: Arena
Seiten: 216
Preis: 12,99 €
Quelle: Arena Verlag

Jasmin, Hanna und Jacky können es nicht fassen: Endlich haben sie eine Einladung zu DER Party bekommen! Niemand weiß, von wem die Einladung kommt und was einen an diesem Abend auf der Waldlichtung vor der Stadt erwarten wird. Denn Regel 1 lautet: Schweig wie ein Grab über die Party. Doch was Jasmin und ihre Freundinnen dann erleben, verändert sie für immer. Und Jasmin kann nicht länger schweigen, auch wenn sie selbst jetzt nicht mehr unschuldig ist.

Vielleicht habt ihr beim SuB-Sonntag schon gelesen, dass dieses Buch eins meiner Neuzugänge ist. Für das habe ich mich dann spontan entschieden und es parallel zu HokusPokus, liebe mich gelesen. Für heute halte ich mich bei der Rezi ein wenig zurück und berichte euch nur das Nötigste zum Buch. ♥

SuB-Sonntag #20


Wow, heute gibt es ein kleines Jubiläum! Der 20. SuB Sonntag! Mensch, das läuft aber. Heute kann ich sogar wieder richtig mitmachen! Ich hab ja einiges verpasst. ^^
Heute wird aber nícht so viel geredet, sondern ich komme direkt zur heutigen Frage:

Welches Buch ist als letztes bei euch eingezogen und warum?

Ehrlich gesagt ist es nicht nur ein Buch, das zuletzt bei mir eingezogen ist.
Ich war bei der wundervollen Anny zu Besuch und die unglaublich süße Maike war auch da! Jedenfalls hatten wir Lust, uns in ein Cafe zu setzen und zu lesen. Ich hatte aber kein Buch dabei und dann habe ich noch schnell im Thalia gestöbert.
Wie immer habe ich dann natüüüürlich auch viele Bücher gefunden. Ich wollte ja eigentlich nur eins. Aber dann sieht man eins, hält das in der Hand und währenddessen fällt einem noch ein Buch ins Auge.
Kennt ihr das auch?

Trimagisches Turnier - Das Ende


Meine lieben Leute, heute mache ich es ziemlich kurz. Wir haben einige Einsendungen erhalten und wirklich alle Geschichten waren atemberaubend schön! Wirklich! Verzeiht uns, dass es so unglaublich lange gedauert hat, aber wir haben eine Top 4 zusammengestellt und zeigen euch auch ein paar Ausschnitte davon bzw. sagen euch, was uns daran so fasziniert hat. ♥

(Kleine Anmerkung: Das Bild ist veraltet. Da wir ohnehin schon zu viele Punkte vergeben haben, werden wir heute die Anzahl an Punkte vergeben, die wir für angemessen halten für eure wunderbaren Leistungen! Sonst könnten wir euch nur 5 Punkte für den letzten Platz und vielleicht 100 für den ersten geben. Das wäre uns eindeutig zu wenig!)

HokusPokus, liebe mich - Amy Alward




ISBN: 978-3-570-40341-9
Verlag: cbj
Seiten: 394
Preis: 9,99 €
Quelle: Randomhouse

Als die Prinzessin von Nova aus Versehen selbst einen Liebestrank zu sich nimmt, der für ihren Liebsten bestimmt war, verknallt sie sich prompt in ihr eigenes Spiegelbild. Ups! Flugs wird im ganzen Land eine Jagd nach dem Gegengift ausgerufen. Und so beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, dem es auch selbst nicht an aufregenden Zutaten fehlt. Samantha Kemi ist eine der Teilnehmerinnen. Ihre Familie gehörte einst zu den berühmtesten Alchemisten des Königreiches und der Gewinn des Wettkampfs könnte ihnen neuen Ruhm bringen. Dazu müsste Sam aber erst einmal all die Mitbewerber der Mega-Pharmaunternehmen aus dem Feld schlagen. Allen voran Zain Asher, ihren ehemaligen Klassenkameraden, der nun ihr erbittertster Konkurrent ist. Blöd nur, dass der Bursche so verflixt gut aussieht und auch noch richtig charmant sein kann ...

Dieses Buch hatte ich mir vor längere Zeit auf meine Wunschliste geschrieben. Auf irgendeiner Seite habe ich es entdeckt mit anderen Büchern, die irgendwann im Laufe des Jahres erscheinen und es klang so süß!
Als es dann erschienen ist, habe ich es mir gekauft und sofort angefangen. Obwohl es momentan gar nicht so zu meiner Lesemood passt. Ich kann zur Zeit nicht so viel anfangen mit rosa Plüschwelten und Disney-Liebesgeschichten.

Euer schönes Leben kotzt mich an - Saci Lloyd




ISBN: 978-3-401-50825-2
Verlag: Arena
Seiten: 344
Preis: 7,99 €
Quelle: Arenaverlag


Laura Brown kann es nicht fassen: Die britische Regierung erlässt ein Gesetz zum Schutz der Umwelt. Alle müssen von nun an mit einer CO2-Card für ihren Luxus bezahlen. Urlaub auf Ibiza, ein warmer Winterabend vor dem Fernseher, Tanzen in der Disko mit Lichtshow, Eiswürfel im Drink – das alles gehört der Vergangenheit an. Auch Lauras Bandproben mit den Dirty Angels. Doch es kommt schlimmer, denn Stromausfälle, Wirbelstürme und Überschwemmungen sind an der Tagesordnung. Und plötzlich zählt nur noch eines: überleben.

Nach diesem Buch habe ich spontan gegriffen, nachdem ich mein momentanes CR bei meiner Schwester vergessen habe. Wie das passieren konnte? Na, wenn deine kleine Baby-Nichte mit deinem Buch spielen will, lässt du es aus Liebe eine Weile zu. Bis das Buch droht WIRKLICHEN SCHADEN ZU NEHMEN! AAaaarrrgh, da hält meine Liebe dann nicht mehr so ganz stand. Deshalb habe ich das Buch unter einem Kissen versteckt und einfach da vergessen. :D
Witzige Geschichte, ne? Jedenfalls brauchte ich dann etwas zu lesen und das war dann dieses Prachtexemplar. Mit dem bin ich auch schneller fertig geworden als mit dem anderen Buch, obwohl das eigentlich auch ziemlich süß und spannend ist. Mehr dazu aber in der Rezi dazu. *Spannend mach*

Ich muss sagen, dass ich auf den ersten paar Seiten regelrecht verwirrt war. Die Story fängt einfach an, ohne Kontext, ohne Vorgeschichten; man wird einfach in die Handlung reinkatapultiert. Damit komme ich oft nicht so gut klar, aber es hat sich ja ziemlich schnell gelegt. Deshalb habe ich auch weitergelesen.

SuB-Sonntag #19!

Woah Leute! Ich hab schon viel zu lange nicht mehr bei Miris SuB-Sonntag mitgemacht! Das kommt bestimmt vom Sommerloch. Irgendwie hab ich den Sommer über richtig viel zu tun gehabt und immer noch viel zu tun, deshalb bin ich froh, endlich wieder mitmachen zu können! Und die anderen hole ich selbstverständlich im Laufe der Zeit nach. Ich werde mich gleich dran setzen, sodass ihr die nächsten Tage noch die letzten SuB-Sonntags-Fragen bekommt. ♥

Die heutige Frage ist total witzig, weil die Antwort in nicht einmal einer Sekunde Bedenkzeit schon in meinem Kopf war. :D

Welches Buch war euer letzter Coverkauf?

Begriffe der Buchblogger die 1.

Halli Hallo meine Lieben ♥

Da ich schon lange nichts mehr gepostet habe und auch nicht mehr viele Rezis veröffentlicht habe, bekommt ihr heute von mir einen neuen Beitrag voll mit unnützem Wissen.
Viele lesen aufmerksam in Blogs und verstehen nur die Hälfte von dem, was dort gefaselt wird. Das ist aber auch kompliziert mit den vielen Begriffen, mit denen wir um uns werfen.
Was soll denn SuB bedeuten oder OTP? Hat shippen was mit Schiffen zu tun?

Heute gehen wir ein paar von diesen Kürzeln auf den Grund und ich hoffe, dass ich dem ein oder anderen Licht ins Dunkel bringen kann. ♥

Fangen wir mit dem SuB an.

Meine neue Leselotte!




Guten Morgen meine Lieben!
Heute zeige ich euch ein kleines Päckchen, das bei mir eingetrudelt ist. Wie ihr im Titel schon sehen könnt, handelt es sich um eine Leselotte. Doch es ist nicht irgendeine Leselotte. Es ist meine eigene, ganz persönliche und personalisierte Leselotte! Wie ich an die rangekommen bin? Die wunderbare und talentierte Miri hat sie mir genäht! Ein herzliches Dankeschön, meine wundervolle Miri!

Nun, ihr seht auf den Bildern schon, wie ich das Paket geöffnet habe. Und was springt mir da ins Auge? Da ist etwas Blaues. Das habe ich gar nicht bestellt! Also, was ist denn das? Gleich mal rausgefischt und siehe da: Ich habe ein total süßes Lesezeichen bekommen! Meine Güte, das ist ja so total knuddelig süß! Vielen Dank für das kleine süße Extra, Miri!

Allgemein ist die Leselotte mit richtig viel Liebe gemacht. Allein schon das kleine, süße Label an der Seite meines Umschlages. Schaut euch das mal an:
Ist das nicht übertrieben süß? Ich raste aus, so süß ist das!

Aber nun kommen wir mal zum sachlichen Teil. Mehr oder weniger zumindest. Ich versuche mein Bestes, aber versprechen kann ich nichts! Die ist doch aber auch super süß, oder?


Aber... Was ist denn eine Leselotte eigentlich?